Biografie

Copyright @ All Rights Reserved

 

Vita Studium am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin mit Schwerpunkt neue Medien. Referentin für Interaktive Medien und Bürgerfernsehen (Offener Kanal) im Berliner Kabelpilotprojekt. Ab 1994 selbständig im Bereich Medien und Kommunikation, parallel eigenes Atelier. Mitarbeit im Förderkreis des Deutschen Symphonieorchesters Berlin  und der Hedwig Bollhagen Gesellschaft. Organisation von Kammerkonzerten, Publikationen u.a. Helene Weigel. Ehrenamtliche Fotografin, ab 2015 auch Kuratorin beim Paritätischen Berlin. Gestaltung von Bildern und eigener fotografischen Arbeiten gern als Serie oder dokumentarische Erzählung. Auftragsarbeiten und Ausstellungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb links:

 

Votivtafel von 1870, Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen

Foto:  Christiane Weidner 2017

 

 

CHRISTIANE WEIDNER        Fotografie

 

Biografie

Gedenken mit Himbeere   (Fotomontage)

Christiane Weidner 2018

 

Christiane Weidner

Copyright 2017 und 2018